Erklärung zur Pandemie-Reaktion der Coronavirus-Krankheit (COVID-19)

Am 19. März 2020 erließ Gouverneur Newsom aus Kalifornien die Executive Order N-33-20, die alle nicht wesentlichen Unternehmen zur vorübergehenden Schließung aufforderte. Meissner ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesundheitsinfrastruktur und wird als wesentliches Unternehmen eingestuft. Es muss offen bleiben. Der Betrieb, die Logistik, die Qualitätssicherung und der Kundenservice von Meissner werden ohne Unterbrechung fortgesetzt. Darüber hinaus haben wir wichtige Schritte unternommen, um Mitarbeiter zu schützen, die nicht von zu Hause aus arbeiten können.

Meissner hatte vor der COVID-19-Veranstaltung einen gut entwickelten Pandemie- und Geschäftskontinuitätsplan aufgestellt. Wir haben diesen Plan schrittweise umgesetzt, der über die von den lokalen und staatlichen Gesundheitsbehörden empfohlenen hinausgeht. Meissner wird die Situation weiterhin überwachen und unsere Kunden bedienen, während unsere Mitarbeiter sicher sind.

Bei Fragen zu Ihren aktuellen Produktbestellungen und Versandinformationen wenden Sie sich bitte an: Planning@meissner.com

Bei Fragen speziell zur COVID-19-Pandemie wenden Sie sich bitte an: QA@meissner.com

Um herauszufinden, wie wir Sie bei neuen oder laufenden Projekten am besten unterstützen können, wenden Sie sich bitte an: Info@meissner.com

Mobile Corona Virus Statement Background Image
Coronavirus disease (COVID-19) Pandemic Response Statement

On March 19, 2020, Governor Newsom from California issued Executive Order N-33-20, which mandated all non-essential businesses to close temporarily. As a critical piece of our health infrastructure, Meissner is classified as an essential business and must remain open. Meissner’s operation, logistics, quality assurance, and customer service will continue without disruption, and we have additionally taken significant steps to protect employees who are unable to work from home.

Meissner had a well-developed pandemic and business continuity plan in place prior to the COVID-19 event. We have been executing that plan in stages, which exceeds those recommended by local and state health authorities. Meissner will continue to monitor the situation and to serve our customers, while keeping our employees safe.

For questions about your current product orders, and shipment information, please contact: Planning@meissner.com

For questions specifically related to the COVID-19 pandemic, please contact: QA@meissner.com

To find out how we can best support you with new or ongoing projects, please contact: Info@meissner.com

Was Sie erwartet

Was wir unseren Kunden bieten – jeden Tag.

Meissner's Commitment Icon

Philosophie

Meissners Philosophie ist charakterisiert durch: Risikominimierung, vertikale Integration, Automatisierung und Qualität.

Meissner's Focus Icon

Fokus

Meissners Fokus lässt sich mit den folgenden Begriffen definieren: Spezialisierung, positive Kundenerfahrungen, wissenschaftliche Expertise und technischer Sachverstand.

Unternehmensfähigkeiten
Advanced Filtration Paralax Background

Kritische Filtrationsanwendungen

Die Filterkonfigurationen bieten Lösungen für die Filtration von kritischen Proben bis hin zur Präfiltration, in Formgebungen angefangen im Labormaßstab über die Produktentwicklung bis hin zur Serienproduktion (Kartuschen, Kapseln und Hochkapazitäts-Kapselfilter).

Advanced Filtration SteriLUX Filter Group Foreground Image

Innovations-Schwerpunkte

Integritätstests

Dieses Testsystem zur Bestimmung der Filterintegrität vereint höchste Messgenauigkeit mit Robustheit und einfacher Anwendung.

Gefrier- und Auftauplattform

Eine skalierbare, robuste, vollständig aus Einwegkomponenten bestehende Gefrier- und Auftauplattform für Biopharmazeutika. Diese End-to-End Lösung stellt die für diesen anspruchsvollen Prozessbereich branchenführende Umsetzung dar.

Aseptische Abfüllsysteme

Eine komplett entsorgbare Produktvariante, die das Risiko von Kreuzkontaminationen ausschließt und die Kosten für Reinigung und Dokumentation auf allen Ebenen der pharmazeutischen Produktion reduziert.

MMARC Parallax Background

Die Innovations-Überholspur

Isoliert von der zentralen Verwaltung und Routineproduktion, und damit ohne Ablenkung oder Unterbrechungen, werden in unserem Forschungszentrum neue Produkte entwickelt und optimiert – von der Idee über Forschung, Design, Entwicklung von Prototypen, bis hin zur Herstellung und Funktionstests.

Meissner Advanced Asymmetric Research Center (MAARC) Logo

Standort

Das MAARC (Meissner’s Advanced Asymmetric Research Center, Meissner-Zentrum für moderne asymmetrische Forschung) befindet sich in San Luis Obispo, Kalifornien, USA. Durch die räumliche Nähe zu hervorragenden Schulen und Universitäten können wir die talentiertesten Ingenieure für unser Forschungszentrum und unsere Produktionsstätten rekrutieren.

Rund um unsere Produkte

die 360 Grad-Ansicht

UltraCap H.D. Inline

UltraCap® H.D. Capsule Filter

Universal Lab Stand with TepoFlex PE Biocontainer

Universal Lab Stand

360 Ultrasnap on FlexCessory Cart

FlexCessory™ Cart

360 QuaDrum 100 L Filled

QuaDrum® Storage Container

Video Center

Kleine Informationshäppchen… für den ersten Eindruck

Meissners Technischer Service

MTS

Meissners Technischer Service (MTS) unterstützt die Optimierung von Filtrations- und Einwegsystemen mit umfassendem Service für Qualifizierung, Validierung, Dokumentation, Etablierung und Anwendung. Unser Einsatz gilt dem höchsten NiveauWir sind dem höchsten Maß an an Produktqualität und Kundenservice verpflichtet. Unserer globalen Kundenbasis bieten wir durch ein weltweites Mitarbeiternetzwerk einen Service vor Ort.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter – Ingenieure, Mikrobiologen, Wissenschaftler und Materialspezialisten – arbeiten engagiert daran, unseren Kunden Lösungen mit maximaler Systemeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit zu liefern.