Einweg-Abfüllanlagen

Der Einsatz von Einwegsystemen in Fill & Finish Verfahren bietet eine Reihe von Vorteilen. Dazu gehört eine vereinfachte Portabilität des Verfahrens, die Unterstützung von schnellem Wechsel in Abfüllanlagen für viele verschiedene Produkte, der Einsatz eines breiten Spektrums an Dosierungs-Formfaktoren, sowie die bekannten Vorteile von Einwegsystemen, die auch auf vorgeschaltete (upstream) Prozesse zutreffen. Auf der anderen Seite können sie neue Herausforderungen in Bezug auf Systemkomplexität, präzise Dosierung und Sterilisationssicherheit verursachen. Unsere Applikations-Ingenieure haben langjährige Erfahrung mit der Konzeptionierung und Implementierung von Einweg-Abfüllsystemen. Sie setzen unsere Erfahrung und Expertise gezielt ein, um Ihr System schnell zu qualifizieren und betriebsbereit zu machen.

Meissner bietet außerdem eine Anzahl von einzigartigen Produkten zur Lösung von häufigen Herausforderungen bei der Nutzung von Einweg-Abfüllanlagen. Dazu gehören echte Einweg-Füllnadeln sowie einzigartige Anschlüsse, mit denen sich mehrere Abfülllinien mit kleinen Bohrungen nahtlos in einen Isolator einführen lassen.

Fill & Finish in 360° Ansicht


Single-Use Filling Assembly

Einweg-Abfüllanlagen

Video – Einweg-Abfüllanlagen


Kommen wir ins Gespräch. Schreiben Sie unseren Industrie-Experten eine Nachricht.