Einzigartige Abfüllanschlüsse

Mehrere Abfülllinien mit kleinen Bohrungen in einen Isolator einzuführen, kann eine echte Herausforderung darstellen. Es ist wichtig, verwickelte und abgeknickte Schläuche zu vermeiden, da sie die Durchmesser der Flüssigpfade verändern und so die Dosiergenauigkeit beeinträchtigen können. Um diese Anforderungen zu erfüllen, hat Meissner ein Anschlusssystem entwickelt, mit dem Schläuche mit kleinem Durchmesser nahtlos in einen Isolatoranschluss eingeführt werden können. Eine große Bandbreite verschiedener Konfigurationen ist verfügbar, die an Ihre Anwendungen angepasst sind. Um die für Sie optimale Einweg-Abfüllanlage bereitzustellen, kann unser Team von Applikationsingenieuren Anschlüsse mit vier oder zehn Einfüllköpfen oder einer beliebigen Anzahl dazwischen integrieren. Bitte kontaktieren Sie Meissner für weitere Informationen über diese einzigartige, wegweisende Technologie.

Standardgrößen & Abmessungen


3″ TC Cap with 4 x 1/8″ HB Ports
3″ (76,2 mm) TC Sterilklemmenanschluss mit 4 x 1/8″ (3,18 mm) HB Anschlüssen
3″ TC Cap with 5 x 3/16″ HB Ports
3″ (76,2 mm) TC Sterilklemmenanschluss mit 5 x 3/16″ (4,76 mm) HB Anschlüssen
3″ TC Cap with 4 x 3/16″ HB Ports
3″ (76,2 mm) TC Sterilklemmenanschluss mit 4 x 3/16″ (4,76 mm) HB Anschlüssen
Face-Ported 3″ TC & Cap with 4 x 3/16″ HB Ports
Stirnseitig angeschlossener 3″ (76,2 mm) TC Sterilklemmenanschluss mit 4 x 3/16″ (4,76 mm) HB Anschlüssen

Kommen wir ins Gespräch. Schreiben Sie unseren Industrie-Experten eine Nachricht.